Update vom Oktober 2015:

Die Stellungnahme des Verbund zu unserer Beschwerde ist nun beim OÖ Verwaltungsgericht eingelangt. Wir sind aufgefordert unsere Meinung dazu zu äußern. Der vom Verbund erwähnte Bericht von Prof. Theobald kann hier heruntergeladen werden. Über Anregungen/Themen dazu freuen wir uns. Einfach Mail an unsere info-Adresse. 


 

Wir ziehen jetzt alle gemeinsam an einem Strang!

Jetzt vollen Text unserer gemeinsamen Beschwerde gegen den WBO Bescheid herunterladen.

(Bildquelle: www.redenwelt.de)

Am Donnerstag 16.4. wurde es in einer gemeinsamen Konferenz fixiert. Die Bürgermeister der Gemeinden

  • Alkoven,
  • Feldkirchen,
  • Goldwörth,
  • Walding, 
  • mittlerweile auch Steyregg und die
  • Initiative Hochwasserschutz Eferdinger Becken

werden gemeinsam gegen die "Lizenz zum Fluten" also den WBO Bescheid Beschwerde einlegen, Dabei geht es darum, den

  • Gemeinden, denen sie verwehrt wurde, Parteienstellung zu sichern und
  • wesentliche Verschlechterungen, die in die WBO eingebaut wurden,

abzuwehren. Das betrifft uns alle im Eferdinger Becken. Daher freuen wir uns sehr, dass diese Vereinbarung im Interesse aller vom Hochwasser Betroffenen zustande gekommen ist!

Gemeinsam haben wir Erfolg!

 

Voller Text unserer Beschwerde gegen den Bescheid zum herunterladen.