Warum brauchen wir diese Lösung?

Da nicht jedes einzeln stehende Gebäude in die Schutzdämme um die Ortschaften eingebunden werden kann, fordern wir, dass die Errichtung mobiler Hochwasserschutz-Maßnahmen für einzeln stehende Wohngebäude gefördert wird.

Das können mobile Dämme, wasserdichte Kellerfenster (vergl. http://www.hochwasser.at/schutzloesungen/schutz-fuer-ihr-haus/prevfixc.html )  oder ähnliches sein. http://youtu.be/XQQo76giqb0
PrevFix Hochwasserschutz (konkret)

 

Zentrum für Hochwasserschutz in Konkret - ORF

 

Was ist zu tun?

Entwicklung von Förderungsaktionen und Erteilung von Baubewilligungen.

Wirkungsbeweis

Mobile Dämme haben sich in Steyr und an anderen Orten vielfach bewährt.

Wer ist verantwortlich für die Umsetzung?

Fördergeber und Gemeinden.